Interrogation III

Johanna, gerade dreizehn geworden, hat viele Wörter, die ihr vom Klang her gefallen. Eins davon ist das Wort ,,Lampion“ oder ,,Mandel“.

Was ist Arbeit für dich?

Wenn ich das Wort Arbeit höre, denke ich sofort an den Beruf eines Menschen und weniger an arbeiten an sich.

Ist Kunst Arbeit wert?

Auf jeden Fall, weil man steckt dort Arbeit und Zeit rein. Arbeit heißt ja nicht, dass es nicht Spaß macht und Kunst ist Arbeit, die Spaß macht.

Entspricht dein Traumberuf der Realität?

Also, ich möchte vielleicht Lehrerin werden und nebenbei Schreiben und dann wenn es klappt vom Schreiben leben. Ich weiß aber nicht genau, wie das sein könnte Autorin zu sein. Ich stelle mir das sehr frei vor: lange Ausschlafen, Spazieren gehen und sich inspirieren lassen, aber ein Co-Working-Space wie ein Atelier mit anderen Autoren, wäre sehr gut. Man ist trotzdem selbstständig, aber ob man genug verdient, ist dann das Risiko.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s