Von der Verschiebung der Zustände

Literaturwoche zur Welt von Übermorgen – Neuhausen, 27.07.-03.08.2019 »Klimawandel, Fortschrittsglaube, Ressourcenausbeutung, Verlust der Biodiversität, Plastikmeere, Megacitys, Bevölkerungswachstum, Machbarkeitswahn – willkommen im Anthropozän – dem Zeitalter, in welcher der Mensch den wohl größten Einfluss auf den Planeten ausübt. Wir können Text aussehen, die diese globalen Zusammenhänge behandeln? Mit welcher Form können wir drastischen Veränderungen der Gegenwart erfassen?« […]

Weiterlesen Von der Verschiebung der Zustände